DE Weingut Bernhard Kirsten Mosel - Pinot Brut Sekt

DE Weingut Bernhard Kirsten Mosel - Pinot Brut Sekt

Normaler Preis SFr. 28.00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab CHF 200.- Gratisversand, lieferbar in 2 - 4 Werktagen

DE Weingut Bernhard Kirsten Mosel - Pinot Brut Sekt

Traubensorten Eine Komposition aus 50% Spätburgunder und 50% weißen Burgundersorten (Grau- und Weissburgunder).

Passt zu Apéro, geräucherter Lachs, Muscheln, gebratener Fisch und fruchtigen Desserts

Herstellung Traditionelle Flaschengärung und von Hand gerüttelt.

Ein Rosé Sekt  mit feiner Perlage, frisch und zartfruchtig mit eleganter Aromatik.

Inge und Bernhard Kirsten ...

sind seit vielen Jahren eine konstante Größe in der Weinbauszene an der Mosel. Durch ihre ehrliche und verbundene Art haben sie sich aus Qualitätsgründen für Bio entschieden, noch zu einer Zeit, als es für viele Kollegen undenkbar war. Wie manche Produzenten bei PersoVino drucken auch sie das Biozertifikat nicht auf das Etikett, da sie nicht einfach nur als „bio“ abgetan werden wollen, sondern ihnen steht der Qualitätsvorsprung im Fokus, den eine Biobewirtschaftung liefert. Zudem suchen sie nach alten Weinbergen, die sie wieder zu neuem Leben verhelfen und von dem genetischen Schatz der alten Klone wahrhaftige und seltene Weine zaubern.

Bernhard Kirsten übernahm das seit vielen Generationen seiner Familie gehörende Weingut Anfang der 90er. Um dem Betrieb neuen Aufwind zu geben, schaute er sich zuerst in vielen Anbaugebieten der Welt um, insbesondere Kalifornien und seiner großen Liebe der Champagne. Mit der Unterstützung seiner Frau Inge konnten die beiden innerhalb von kurzer Zeit sich in Deutschland einen guten Namen schaffen. Für Bernhard war und ist der Status Quo in Sachen Qualität nie genug. Er konnte neben dem Weingut eine sehr erfolgreiche Versektungsfirma starten, in der er für fremde Erzeuger Weine versektet. Nebenher konnte er an seiner eigenen Sektqualität entscheidende Verbesserungen bewirken.

Als er sich dann Anfang der 2000er das Thema Bio annahm, war für ihn klar, dass damit eine langfristig höhere und konstantere Qualität sehr wahrscheinlich war. So stellte er zuerst vorsichtig einzelne Lagen um. Nachdem sich seine Ziele verwirklichten, folgten dann die anderen Parzellen. Inge und Bernhard arbeiten fast ausschließlich im Steilhang und so verdienen ihre Bemühungen doppelt Respekt. Der Riesling 1904 entstammt einem Weinberg, der 1904 gepflanzt wurde, daher der Name. Das bedeutet, dass zum einen die Reben wurzelecht sind, und zweitens, dass sie von alten Klone stammen, die den Ruf des Rieslings damals begründet haben. Dieser Wein fasziniert durch seine Vielschichtigkeit und sein Leben. Durch eine entsprechende Belüftung zeigt er immer neue Nuancen. Er passt hervorragend zu asiatischem Essen, als Apero oder einfach so. Da Bernhard seit Jahren nicht mit tierischen Mitteln schönt, sind die Weine durchgängig auch vegan.

Über das Weingut Kirsten - Schloss Liebieg

An einem idyllischen Platz in Kobern-Gondorf, das Schlossgut Liebieg mit direktem Blick auf die Mosel, das die gewünschte Wein-Romantik in sich birgt. Das Schloss bietet nicht nur Platz für einen größeren Keller, es wird ein ganz neuer Ort der Gastlichkeit und soll unsere Kunden durch eine Vielzahl an Möglichkeiten erfreuen.

Wenn Sie schon immer im historischen Schlossgut Liebieg übernachten wollten, heißen wir Sie dann auch schon 2021 in unserem neuen Boutique-Hotel willkommen. Mit 15 bestens ausgestatteten Zimmern möchten die Besitzer ein schönes Reiseziel an der Mosel bieten, ideal für eine kleine Auszeit oder gar Weinurlaub in dieser angesagten Weinregion.

 

Mit Schloss Liebieg entsteht außerdem eine neue Weinkellerei.  Die Kellerei beherbergt in Zukunft den gesamten Prozess der Weinverarbeitung: Von der Annahme  der Beeren über die Vergärung, die Reifung und den Ausbau bis hin zur Abfüllung. Besuchern unserer Kellerei werden wir in Zukunft auch Einblick in die Arbeit des Weinmachers gewähren können. Ergänzt wird die Kellerei durch eine Vinothek im Schloss.

Mit der Mitgliedschaft bei FAIR’N GREEN unterstreichen wir bei Schlossgut Liebieg unsere nachhaltige Arbeitsweise im Weinbau. Es liegt uns besonders am Herzen, Mosel-Weine mit Charakter in einem ökologisch und sozial höchst verantwortungsvollen Kontext zu erzeugen. Unser Ziel ist die konsequente Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsdenkens.